Mountain Yoga Festival St. Anton | FAQs
1854
page-template-default,page,page-id-1854,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Frequently
Asked
Questions

An/Abreise

Einfach und bequem erreichen Sie St. Anton am Arlberg mit dem Zug. Vom Bahnhof St. Anton sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis ins Dorfzentrum. ACHTUNG: Schienenersatzverkehr zwischen Ötztal und Bludenz

ARLBERG-well.com

ist das Veranstaltungszentrum von St. Anton und befindet sich direkt im Ortszentrum, neben dem Zielstadion.

Wanderungen mit Geli

Für alle Wanderung ist rutschfestes Schuhwerk, Schlechtwetterbekleidung und Wasser notwendig. Die Gipfeltour am Donnerstag wird in voraussichtlich 3 Gruppen aufgeteilt. Der Veranstalter organisiert für alle Teilnehmer ein Jausensackerl für das Yoga-Picknick. Die genauen Touren werden kurzfristig, je nach Wetterlage, definiert.

Festivalticket

Die Festivaltickets sind in Form eines Armbandes bei der Registrierung im ARLBERG-well.com für alle Teilnehmer hinterlegt. Mit dem Armband erhält jeder Festivalgast freien Zugang zu allen Programmpunkten im Rahmen des Festivals.

Festival Info Points

Informationen zum Festival erhalten Sie beim Registrierungs Desk im ARLBERG-well.com, im Tourismusverband und in den Partnerbetrieben des Festivals. Die Yoga-Locations werden kurzfristig, je nach Wetterlage definiert und liegen in den Partnerbetrieben und im ARLBERG-well.com auf.

Inkludierte
Leistungen

Im Festivalpreis sind alle Yoga- und Mediationseinheiten, Wanderungen, Workshops, Talk, Eröffnungs- und Abschlusszeremonie laut Festivalprogramm inkludiert. Auch das Mittagessen am Gampen, am Freitag 31.08.2018 ist inkludiert.

Last Minute Festival Pässse

Es gibt ausschließlich nur 4-Tagespässe zum Preis von € 225,- pro Person im Tourismusverband St. Anton zu erwerben. 1-, 2-, oder 3- Tagespässe gibt es keine.

Meditationen

Am Freitag dem 2. September 2016 gibt es ein großes Yoga-Buffet im Gampen Bergrestaurant. Kosten für Festivalteilnehmer: € 18,- pro Person inkl. Getränk. Am Samstag, 3. September 2016 kochen die Restaurants und Cafes im Dorf regionale Gerichte.

Mittagessen

Das Mittagessen am Freitag 31.08.2018 am Gampen ist im Festivalpreis inkludiert. Der Küchenchef verwöhnt alle Yogis mit regionalen, vegetarischen Gerichten.

Berg- und Talfahrten

Alle Gäste die in St. Anton am Arlberg übernachten, erhalten bei Check-in im Unterkunftsbetrieb die St. Antoner Sommerkarte. Mit dieser Karte können an einem Tag alle Bergbahnen der Arlberger Bergbahnen kostenlos genützt werden. Wir empfehlen diese Karte am Freitag für die Berg- und Talfahrt am Gampen zu verwenden. Die Karte muss beim Eingang zu den Bergbahnen vorgezeigt werden.

Packliste

Packliste

Yogamatte, Trinkflasche, Lockere, bequeme Bekleidung für die Yogaeinheiten (Lieblings Yoga Leggings, Kuschelpulli, Kuschelsocken, Schal oder Decke für Savasana), Schuhe mit rutschfester Profilsohle, Warme und wetterfeste Bekleidung und Schildkappe.

Programmzeiten

Alle Programmpunkte beginnen pünktlich. Wir ersuchen die Teilnehmer sich bereits ein paar Minuten vor Beginn der Einheiten an den Schauplätzen einzufinden.

Registrierung

Die Registrierung befindet sich im Foyer des Arlberg well.com und ist am 1. September 2016 von 12.00 – 17.45Uhr, am 2. September 2016 von 08.00 – 10.00Uhr und am 3. Sepetmber 2016 von 08.00 – 10.00Uhr geöffnet.

Teestationen

Es gibt bei den Yogaeinheiten, Workshops und Breakout Sessions kostenlose Teestationen.

Umzieh-
möglichkeiten

Im Bergrestaurant Gampen und auch im ARLBERGwell.com gibt es die Möglichkeit sich umzuziehen. Wir empfehlen allen Teilnehmern bereits in der Yogabekleidung zu den Einheiten zu kommen.

Yogaset-Verleih

Yogasets bestehend aus Matte, Block, Tasche und Gurt können gegen eine Kaution von € 40,- bei der Registrierung geliehen werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen